zur Startseite


Sammlungen


Sammlungs-Angebote auf unserem YouTube-Channel:


klicken zum Vergrössern  CHF 450.-
Nr.
21-138    1979-1983 Sammlung Volksrepublik China
Gestempelte Sammlung dieses immer beliebteren Sammelgebietes.
Dazu ein paar Ganzsachen und Maximumkarten, sowie ein Bogensatz.
Bestes erhalten in Leuchtturm Einsteckalbum. Fast komplett, ohne Blocks und ohne Ausgabe "Jahr des Affen" 1980.
Ideal zum Ergänzen und Weitersammeln.
Hoher Katalogwert und viel Wertsteigerungspotenzial!


klicken zum Vergrössern  CHF 800.-
Nr.
19-296    1939-1945 Sammlung Soldatenmarken 2. Weltkrieg
In altem, dicken Klemmbinder. Über 500 Schweizer Soldatenmarken ungestempelt und gestempelt,
gezähnt und ungezähnt, Kleinbogen und Blocks, sowie 32 Belege. In guter Erhaltung.
Idealer Grundstock, bestens für den weiteren Ausbau geeignet.
Hoher Katalogwert!

klicken zum Vergrössern   CHF 350.-
Nr.
20-548    Sammlung Freistempel Schweiz
176 Belege aus den Anfangsjahren 1924 - 1930 mit sog. Absenderfreistempel bzw. Firmenfreistempel.
Alles Type 1B "Hasler" (nur 1x Type 2 "Hasler F22" von 1936)
Meist Nr. 230 der Eidgenössischen Bank in Zürich, aber auch andere Absender.
-verschiedene Wertstufen
-Ortsstempel
-Maschinenstempel mit Werbeflaggen (Reklamestempel)
-R-Belege
-viele Auslandsbelege
-Zusatzfrankaturen
-zwei Wertstempel
Eine Liebhabersammlung für den Spezialisten, in diesem Umfang selten.
Untergebracht in 2 hochwertigen Belegalben mit Schuber.

klicken zum Vergrössern   CHF 100.-
Nr.
21-057    Belege-Sammlung "Tag der Briefmarke"
41 meist ältere Belege zum Tag der Briefmarke aus den Jahren 1939 - 2003.
Ideal zum Weitersammeln. Hoher Katalogpreis!

klicken zum Vergrössern klicken zum Vergrössern   CHF 250.-
Nr.
21-058    Dokumente-Sammlung "Iwan Bally"
Der aus der Industriellenfamilie BALLY stammende Iwan Bally (1876 - 1965) war einer der ganz grossen Altschweiz-Sammler.
Er baute sich eine beachtenswerte Sammlung mit vielen Raritäten auf.
Die 1965 aufgelöste Sammlung haben wir in Buchform dokumentiert (siehe unter: "Literatur/Kataloge")
Bei den hier angebotenen 27 Belegen handelt es sich um persönliche Dokumente von Iwan Bally.
2 Belege (1856 und 1865) sind an Carl-Franz Bally den Gründer der Schuhfabrik und Grossvater von Iwan Bally adressiert.
Die anderen 25 Belge sind an Iwan Bally persönlich adressiert und stammen meist aus 1890 - 1900.


weitere Angebote folgen!!

zum Seitenanfang   zur Startseite